Phonetiktraining

Für Sprachschulen

Sie möchten Ihren Teilnehmenden zusätzlich zum Sprachkursangebot ein Phonetiktraining anbieten? Dieses Zusatzangebot ist auf allen Niveaustufen möglich und wird Ihren Teilnehmenden einen motivierenden neuen Zugang zum Deutschlernen ermöglichen.

Das Training kann als Workshop, Blockveranstaltung oder regelmäßiges Kursangebot in Ihrer Sprachschule durchgeführt werden. Kontaktieren Sie mich gern für weitere Informationen.

Für Deutschlernende

Es stört Sie, dass Sie immer wieder auf Ihren Akzent angesprochen werden?
Es ist Ihnen unangenehm, wenn Sie trotz richtiger Grammatik nicht verstanden werden und Sie gebeten werden, ob Sie Ihre Frage bitte wiederholen können?
Sie möchten den typischen Klang der deutschen Sprache, die Laute, den Rhythmus und die Melodie richtig lernen, wissen aber nicht wie?

Beim Deutschlernen wird viel Wert auf Grammatik und Wortschatz gelegt, aber die Aussprache wird in der Regel nur wenig geübt. Dabei ist Ihre Aussprache der erste Eindruck, den Sie bei Ihrem Gesprächspartner hinterlassen. Mit einer sicheren und gut verständlichen Aussprache fühlen Sie sich in Gesprächssituationen selbstbewusster und vermeiden Missverständnisse.

Methodik des Phonetiktrainings

Hören & Sprechen

Als Kinder lernen wir die Laute unserer Muttersprache zu hören und zu unterscheiden. Dieses Hörmuster in der Fremdsprache neu zu entwickeln, ist die Grundlage für eine richtige Aussprache. Nur Laute und Betonungsmuster, die richtig gehört werden, können auch richtig gesprochen werden. Das Hören und Sprechen wird daher immer zusammen geübt.

Mit allen Sinnen

Sprechen ist eng verbunden mit unserem Körper und ist ein wichtiger Teil unserer Persönlichkeit. Daher arbeiten wir mit dem ganzen Körper, um neue Laute zu entdecken, Rhythmen zu verinnerlichen und Sprechmelodien zu erfahren. Mithilfe von Bewegungen und visuellen Mitteln erforschen und trainieren wir die Sprechwerk-zeuge.

Warum "Training"?

Das Erlernen der Aussprache ist vergleichbar mit dem Lernen eines Musikinstruments oder einer Sportart: Sie müssen trainieren, d. h. regelmäßig üben und viel Geduld haben. Ziel ist es, Aussprachemuster vollständig zu automatisieren. Daher ist es unbedingt notwendig, dass Sie zusätzlich zu den gemeinsamen Trainingsstunden selbstständig weiterüben.